Rhodiola Rosea, "Rosenwurz"

Rhodiola rosea (Rosenwurz) ist bekannt dafür, bei Erschöpfung stärkend zu wirken und bei Ruhelosigkeit zu beruhigen.

Sie bewirkt, dass der körpereigene Wachzustand ausgeglichen wird. Eine weiterer interessanter Effekt von Rhodiola, ist die Wirkung auf das Gemüt. 

Rhodiola Rosea Wirkung

Rhodiola rosea trägt zur verbesserten Konzentration und Gedächtnisleistung bei, steigert die Produktivität und wirkt vitalisierend.

Diese Vorteile erfüllt Rhodiola auch in unserer Gehirnformel NZT.2.

 

Weitere Informationen zu Rhodiola Rosea finden Sie hier: Nootropika Wiki - Rosenwurz.

Oder gleich Rosenwurz kaufen? Rhodiola Rosea ist ein Bestandteil von NZT.2.